Kategorie: Videos

Ricarda Kirch in Krefeld im Gespräch mit dem Galeristen Jochen Börgmann

Am heutigen Freitag, 25.03.2011 trafen wir, Ricarda Kirch und Frank-M. Fischer, uns in Krefeld mit dem Galeristen Jochen Börgmann in seiner Galerie Börgmann am Südwall 55. Anlass war eine Einladung zu einer Vorabbesichtigung der am Samstag, 26.03.2011 beginnenden Ausstellung – Cote d´Azur – des Künstlers Marcel Hüppauff. (Vernissage von 20:00 – 23:00 Uhr). Ricarda Kirch sprach mit Jochen Börgmann auf der Dachterasse der Galerie mit einem herrlichen Blick über Krefeld, über die Ausstellung. Erfahren Sie mehr in dem folgenden Videogespräch.

Gespräch: Ricarda Kirch, Kamera und Redaktion: Frank-M. Fischer

Mit Ricarda Kirch zu Besuch bei Konstantin Lange in Düsseldorf

Am heutigen Montag, 25.10.2010 hatte ich die Gelegenheit zusammen mit der Duisburger Künstlerin Ricarda Kirch die Gelegenheit den Künstler und Meisterschüler von Professor Fritz Schwegler, Konstantin Lange in seinem Düsseldorfer Atelier und seiner Wohnung zu besuchen. Zur Begrüssung gab es für Ricarda Kirch und mich gleich einmal eine Performance auf dem Dachboden, einem Teil seines Ateliers. Diese können Sie in dem nachfolgenden Video sehen.

Ricarda Kirch beim in.DU Unternehmerinnen Treff im Café Kaldi Duisburg Ruhrort

Heute, Donnerstag, 27.01.2011 beginnen wir mit einer kleinen Reihe über einige Teilnehmerinnen beim in.DU Unternehmerinnen Treff im Café Kaldi in Duisburg Ruhrort. Den Anfang macht die Künstlerin Ricarda Kirch vom Kunstverein Duisburg am Weidenweg 10.
RICARDA KIRCH schafft unter anderem kraftvolle Landschaftsbilder, Porträts oder Schwarz / Weiß Effektbilder. Meist spielen Dynamik und die Kraft der Elemente in ihren Werken eine Rolle. Die neuesten Schwerpunkte ihrer Arbeiten liegen im Bereich „Fastfood“ und dem filigranen Bemalen von transparenten Blattadern, die sie auch fotografisch vergrößert und umsetzt.
Ihre neueste Ausstellung beginnt, zusammen mit 2 weiteren Künstlerinnen des Kunstvereins Duisburg am 04.02.2011 im Bereich der Räumlichkeiten des Private Bankings der Sparkasse Duisburg im Immobiliencenter an der Friedrich-Wilhelm-Straße und kurz darauf beginnt eine weitere Ausstellung von ihr in Roermond/Niederlande. Die Schwerpunkte dieser Ausstellungen werden im Bereich ihrer bemalten Blattsadern liegen, die sie auch fotografisch umsetzt und gegenüberstellt.
Hören Sie mehr über Ricarda Kirch in ihrer kurzen Selbstvorstellung im Café Kaldi beim in.DU, dem Treffen Duisburger Unternehmerinnen.

Kamera und Redaktion: Frank-M. Fischer